Rechtsanwalt Jochen Resch zum Thema: Container als Direktinvestment

Posted in Allgemein by admin3

Das wir diesem Thema von Beginn an kritisch gegenüber standen ist bekannt, und an unserer Meinung dazu hat sich nichts verändert. Ein Grund dafür ist natürlich auch die große Magellan Pleite, die ja nun mittlerweile auch zu einem Desaster für die Besitzer der Container geworden ist, aber Halt – das mit dem Besitz der Container sieht der Insolvenzverwalter des Unternehmens dann schon differenzierter. Das zumindest kann man dann auch einem Artikel von Jochen Resch aus Berlin entnehmen, der auch an der Gläubigerversammlung in Hamburg teilgenommen hat. Nicht nur das Investment der Anleger entpuppt sich dabei als Desaster, sondern auch die Gläubigerversammlung. Read the rest of this entry »

Jochen Resch zum Thema: KSH Energy Fund II GmbH & Co. KG

Posted in Allgemein by admin3

In ihrem Lagebericht vom Oktober 2016 teilt die KSH Energy Fund II GmbH & Co. KG mit, dass sie keine weiteren Vorabausschüttungen mehr vornehmen kann. Nicht verwunderlich! Alle Projekte zur Erdöl- und Erdgasförderung erleiden schwere Verluste. Was können Anleger tun? Von wem können sie Schadensersatz verlangen?

Read the rest of this entry »

FMA Liechtenstein Untersagung: Gable Insurance AG

Posted in Allgemein by admin3

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat der Gable Insurance AG, mit Sitz in Bergstrasse 10, 9490 Vaduz, den Abschluss neuer Versicherungsverträge und die Übertragung von Vermögenswerten an mit ihr verbundene juristische und natürliche Personen mit 09.09.2016 untersagt.

Read the rest of this entry »

LG Heilbronn verurteilt Kreissparkasse zu Schadensersatz – Prospektfehler beim Immobilienfonds HGA Mitteleuropa V

Posted in Allgemein by admin3

Prospektfehler beim Immobilienfonds HGA Mitteleuropa V: LG Heilbronn verurteilt Kreissparkasse zu Schadensersatz zu LG Heilbronn , Urteil vom 30.09.2016 – 6 O 281/16

Read the rest of this entry »

René Lazard – Die große Anlegerverarsche?

Posted in Allgemein by admin3

Unglaublich wie dreist manche Unternehmen dann sind, wenn man das Geld der Anleger erst einmal hat. Zu diesem Kreis der „Unverschämten“ darf man dann zukünftig sicherlich auch das Modeunternehmen Rene Lazard rechnen, dann wenn die kolportieren Informatioenen die in die Öfefntlichkeit gelangt sind denn so stimmen.

Read the rest of this entry »

FMA (Österreich) Investorenwarnung: Questra Holdings Inc.

Posted in Allgemein by admin3

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann gemäß § 4 Abs. 7 1. Satz Bankwesengesetz (BWG) durch Kundmachung im Internet, Abdruck im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ oder in einer Zeitung mit Verbreitung im gesamten Bundesgebiet die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person (Person) zur Vornahme bestimmter Bankgeschäfte nicht berechtigt ist, sofern diese Person dazu Anlass gegeben hat und eine Information der Öffentlichkeit erforderlich und im Hinblick auf mögliche Nachteile des Betroffenen verhältnismäßig ist.

Read the rest of this entry »

KTG Agrar SE – Finanzielle Situation sieht nicht gut aus für die Anleger

Posted in Allgemein by admin3

Die finanzielle Situation der insolventen KTG Agrar SE ist für die Anleger der Unternehmensanleihe niederschmetternd. Im Insolvenzverfahren zeichnet sich deutlich ab, dass Anleger wohl leer ausgehen werden. 394 Millionen Euro stehen an Schulden im Raum. Auch die Einnahmesituation gestaltet sich für den Insolvenzverwalter weiter schwierig. Mit den aktuellen Insolvenzen der KTG-Töchter NOA Naturoel Anklam AG, der Delta Agrar Handels GmbH und der Delta Agrar GmbH verschlimmert sich die Lage, da offene KTG-Rechnungen nicht mehr bezahlt werden.

Read the rest of this entry »

Rechtsanwalt Röhlke zum Thema: Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft

Posted in Allgemein by admin3

Lombardium-Desaster: Erste Oderfelder GmbH & Co. KG stellt Eigeninsolvenzantrag – Auswirkungen für die Anleger – Vorteile für den Schadensersatzanspruch?

Read the rest of this entry »

Rechtsanwalt Jochen Resch zum Thema: Offizin AG – Mit fremden Federn geschmückt?, und vor dem Scheitern?

Posted in Allgemein by admin3

Erst 2014 ist die Offizin AG nach Berlin gezogen. Das war verbunden mit der Bestellung eines neuen Vorstandes, nämlich Bernd Helmke und Susanne von Maske, die uns zusammen mit den Mitgliedern des damaligen Aufsichtsrates vertrauenswürdig anlächelten. Das Geschäftskonzept der Offizin wird in dem damaligen Prospekt als „flexibel und schnell“ dargestellt. „Im Einkauf liegt der Gewinn“, so heißt es. Fotos von Immobilien und notarielle Urkunden sind zum Beweis abgebildet. Die haben aber mit der Offizin AG nichts zu tun! So Rechtsanwalt Jochen Resch in einem Beitrag. Read the rest of this entry »

Landgerichts München I Urteil: Prospektfehler bei der DSS Vermögensverwaltung GmbH & Co. Premium AG festgestellt

Posted in Allgemein by admin3

Laut Pressemitteilungen hat das Landgericht München I entschieden, dass das Emissionsprospekt der DSS Vermögensverwaltung GmbH & Co. Premium AG fehlerhaft ist.

Read the rest of this entry »